EYES ON … Rise up for Rojava: Solidaritätsevent mit der kurdischen Zivilgesellschaft

Anlässlich der kriegerischen Auseinandersetzungen in der kurdischen Region Rojava veranstaltet der Musikproduzent und DJ KARIYAN gemeinsam mit in Wien lebenden kurdischen Künstler*innen ein Charity Event, um die Menschen vor Ort solidarisch zu unterstützen. Es erwartet Euch ein spannender Abend mit Musik, Visual Art und einer Podiumsdiskussion, bei dem Expert*innen und betroffene Menschen erzählen, was in diesem Gebiet tatsächlich vor sich geht.

Sonntag, 10. November 2019, 19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr) im Fluc Café

EINTRITT: Freie Spende ab 10 €

Mein Künstlername ist KARIYAN. Ich bin Musikproduzent,  DJ und Liveact aus Wien.

Seit Beginn der kriegerischen Auseinandersetzungen in Rojava war mir bewusst, dass es nicht ausreicht seine Meinung zur Situation lediglich auf Social-Media-Plattformen bekanntzumachen. Das bringt den Menschen vor Ort kaum etwas. Hinzu kommt, dass die tragische Situation in Rojava mittlerweile kaum noch Beachtung in den Medien findet.

Aus diesem Grund habe ich spontan mit einigen talentierten Kunst- und Kulturschaffenden aus Wien, die größtenteils genauso wie ich einen kurdischen Hintergrund haben, dieses Event ins Leben gerufen. Neben Live Musik, Visual Art und Live Dj Sets, wird es eine Podiumsdiskussion zur aktuellen Lage in Rojava geben. Mit diesem Event geht es uns darum, Aufmerksamkeit für diese Krise zu schaffen und gleichzeitig der Bevölkerung vor Ort eine reichende Hand zu bieten, in dem wir alle Einnahmen an eine Hilfsorganisation spenden.

An diesem Abend wollen wir lernen, einander besser zu verstehen. Wir wollen über unseren eigenen Tellerrand hinüber einen Blick nach Kurdistan werfen und unseren Beitrag leisten, für einander da zu sein, wenn Freund*innen uns um Hilfe bitten.

 

PROGRAMM

PODIUMSDISKUSSION: “Rojava im Fokus – Berichte und Einschätzungen zur aktuellen Lage in der kurdischen Region”

Mit: Thomas Schmidinger, Moderation: Scharmien Zandi

KONZERT: Live-Musik mit kurdischen Künstler*innen

LIVE DJ-SET:

Mit: Kariyan (Être), Seba Kayan(Elektroyoga)

VISUAL ART:

Mit: Mehrdad Derafshi

Dieser Abend findet im Rahmen einer Spendenaktion statt und ist eine Kooperation mit der iAKW – internationale Akademie der Künste Wien, dem Kurdischen Kulturinstitut Wien und verschiedenen in Wien lebenden kurdischen Künstler*innen. Die Spendeneinnahmen kommen dem Kurdischen Roten Halbmond in Rojava zugute.

Facebook

Fluc Café

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.